Frauenpilgertag

Hier finden Sie einen Bericht vom Frauenpilgertag am 17.07.

Unter der Überschrift „Stark bin ich und voller Leben“ brachen am 17. Juli Frauen an 10 Orten im Bistum Hildesheim zum 6. BistumsPilgertag für Frauen auf.

 

Durch das Thema, ähnliche Impulse und im gemeinsamen Gebet waren die Frauen zwischen den Dekanat Bremerhaven und dem Dekanat Untereichsfeld auch über Kilometer hinweg verbunden.

Im Dekanat Bremerhaven folgten 20 Frauen der Einladung des fünfköpfigen Vorbereitungsteams. Frauen wie Junia,  Katharina von Siena, Madeleine Delbrel aber auch die eigenen Mütter und Großmütter wurden  mit Ihrer Lebensgeschichte zur stärkenden Quelle für das eigene Leben. Für einige Frauen war es nach langer Zeit der coronabedingten Distanz endlich eine Gelegenheit spirituell und mit anderen Frauen im Austausch unterwegs zu sein. Alle waren sich einig, dass dies ein guter und sicher auch stärkender Tag in diesen Zeiten war, der ein Stück des Lebens in Fülle erfahrbar machte. Das angenehme Wetter und die blühende Natur hatten einen wesentlichen Anteil an diesem gelungenen Pilgertag. Ein Perlenband mit je einer Perle für jede Station erhält die Erinnerung an die vielen Impulse auch über den eigentlichen Pilgertag hinaus.