Brief von Bischof Heiner und Gottesdienste im Hildesheimer Dom

Hier finden Sie einen Brief von Bischof Heiner, der uns in dieser unsicheren Zeit Mut zu sprechen möchte. Zudem überträgt das Bistum täglich Gottesdienste aus dem Mariendom in Hildesheim. 

Das Bistum soll im gemeinsamen Beten verbunden bleiben. Dies kann in unterschiedlicher Form geschehen. Sei es im persönlichem Gebet in der Familie oder in der Verbundenheit über die Sozialen Netzwerke und das Fernsehen. Das Bistum Hildesheim hat beschlossen regelmäßige Gottesdienste auf der Homepage www.Bistum-Hildesheim.de zu übertragen. 

Folgende Gottesdienste werden auf der Homepage gezeigt: 

Werktags täglich um 18:30 die Heilige Messe 

Samstag um 18:30 die Vesper

Sonntags um 10:00 die Heilige Messe

 

Der Bischof hat uns ein Gebet mit auf den Weg gegeben:

Guter Gott, dein Sohn Jesus Christus ist in dieser Zeit der ungeahnten Not und Ohnmacht mit auf dem Weg. Wir danken dir, dass wir deine Gegenwart erfahren, dass du zu uns sprichst durch dein Wort und uns ermutigst und dass Du die Herzen vieler zu Liebe bewegst. Dein Heiliger Geist schenke uns Mut, Geduld und Kraft. Auch wenn wir uns jetzt nicht versammeln können, lass uns beieinanderbleiben, damit wir Hoffnung finden für die Zukunft. Amen