Katholische Erwachsenenbildung im Dekanat Bremerhaven

Die Gleichnisse Jesu neu lesen.

Haben Sie sich auch schon einmal als langjähriger Beitragszahler geärgert über quereinsteigende Migranten in unseren sozialen Netzwerke, als fleißige Hausfrau über eine Schwester, die sich vor allem ihren Büchern und Studien widmet, als treuer um seine Eltern besorgter Sohn über den plötzlich auftauchenden verlotterter Bruder, wenn es ans Erben geht? In den Gleichnissen Jesu werden solche Situationen beschrieben. Guten Predigten gelingt es manchmal, uns einen völlig neuen Blick auf diese Situationen zu eröffnen und uns von aller Enge zu befreien zu beglückender Offenheit.

In einer Reihe über das Jahr 2022 verteilten Hybridveranstaltungen wollen wir einige der 40 Gleichnisse Jesu lesen, die dort geschilderten Lebenssituationen aus der neutestamentlichen Lebenswelt verstehen lernen und nachempfinden  So können wir uns vielleicht einen Zugang   erschließen für die in den Gleichnissen enthaltene frohe Botschaft. Führen sollen uns vor allem diejenige unter uns, die sich bereits in ihrem Studium darauf vorbereitet haben.

Einzelheiten werden noch bekannt gegeben.

 

Für die Katholische Erwachsenenbildung im Dekanat                                              Manfred Anlauf